Sehr geehrte Anwenderin,
sehr geehrter Anwender,

was wirklich zähltein Programm soll täglich unterstützen. Dies aber nicht nur mit der Bereitstellung von Informationen und Auswertungen, sondern auch von Automatismen. Diese Automatismen sind heutzutage nicht mehr wegzudenken, obwohl sie immer selbstverständlicher und fast vergessen werden. In activeDienstleister werden beispielsweise die Rechnungen automatisch in die Buchhaltung übertragen und in der Buchhaltung erfasste Zahlungseingänge automatisch in den Rechnungen angezeigt. Oder nach Überschreiten der Fälligkeit wird die Rechnung als zu mahnen angezeigt. Ein neuer Automatismus ist die Angabe zur Firma, welcher USt.-Satz und welche Währung für diese Firma standardmäßig zu verwenden ist. So können Sie beispielsweise in der Firma hinterlegen, dass Angebote oder Rechnungen immer ohne USt. in US$ erzeugt werden sollen.

Weitere Unterstützung findet sich in der optionalen Buchhaltung, in der nun ein Assistent "Geldtransit" verfügbar ist. Geben Sie an, von welchem Konto auf welches Konto ein Betrag 'wanderte' und automatisch erfasst das Programm alle erforderlichen Buchungen.

  • Neuerungen der Versionen 2015
  • - USt. und Währung im Kunden voreinstellen
    - Formatierter Text in der Faktura
    - Erweiterungen im Kassenmodul/ POS
    - Geldtransit in der optionalen Buchhaltung (Silber- und Gold-Partner)
    - USt.-freie Erlöse in ELSTER in der optionalen Buchhaltung
    - u.v.m.
    Details zu den Neuerungen

    Einige Neuerungen der Version 2015 haben wir für Sie als Videos in einer Playlist zusammengestellt.
    Videos zu Neuerungen der Version 2015

  • Systemvoraussetzungen & Installationshinweise
  • Die Programme der Version 2015 sind für die Betriebssysteme OS X 10.6.8 bis OS X 10.9 freigegeben.
    Details zu den Systemvoraussetzungen

  • Bestell- und Downloadinformationen
  • Bestellung & Download
     
  • Hier ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen:
  • USt. und Währung im Kunden voreinstellen Voreinstellung der USt. und Währung im
                        Kunden.

    Der Assistent Geldtransit.

    USt.-freie Erlöse automatisch in ELSTER


    Auslandskunden werden nahezu immer ohne Umsatzsteuer abgerechnet, eventuell noch in einer Fremdwährung. Für eine leichtere Abrechnung können Sie nun nicht nur die entsprechende Rechnung voreinstellen, sondern bereits im Kunden hinterlegen, dass dieser beispielsweise immer ohne USt. in US$ abgerechnet werden soll.
    Formatierter Text in der Faktura

    Für die Fakturadokumente Angebote, Aufträge, Rechnungen und Lieferscheine lassen sich nun formatierte Texte in den Feldern Betreff, Anschreiben und Fußtext hinterlegen und drucken.
    Geldtransit in der optionalen Buchhaltung (Silber- und Gold-Partner)

    Als Geldtransit bezeichnet man beispielsweise die Abhebung am Geldautomaten, um Bargeld in der Kasse zu haben. Prinzipiell handelt es sich hierbei um zwei Vorgänge, die Abhebung (Ausgabe) von der Bank und die Einlage (Einnahme) in die Kasse. Da diese beiden Vorgänge nicht immer am gleichen Buchungstag stattfinden, müssen diese als separate Buchung erfasst werden. Mithilfe des neuen Assistenten, benennen Sie lediglich die Konten und den Betrag der zu-/ abging und das Programm erfasst automatisch die erforderlichen Buchungen.
    USt.-freie Erlöse in ELSTER in der optionalen Buchhaltung

    Umsatzsteuerfreie Erlöse mussten bislang manuell zur ELSTER-Meldung hinzugefügt werden. Nun können Sie in Geschäftskonten ebenfalls eine USt.-Kennzahl hinterlegen, um den Saldo des Kontos automatisch in der ELSTER- Meldung als Bemessungsgrundlage hinzuzufügen. Z.B. haben Sie steuerfreie Umsätze nach §4 Nr. 8 bis 28 UStG auf das Konto „8000 Erlöse“ gebucht und müssen diese mit der Kennzahl 48 in der Umsatzsteuervoranmeldung melden.
    Weitere Neuerungen

    • Neuer Assistent "Umbuchungen", zum Erfassung von Umbuchungen zwischen Geschäftskonten in der Einnahmen-/ Überschussrechnung (Silber- und Gold-Partner)
    • Filter für inaktive Konten in der Kontenliste.
    • Inaktive Konten nun auch in der Finanzbuchaltung nutzbar.
    Die Beschreibungen zu den neuen Funktionen finden Sie wie immer im Handbuch "Was ist neu in activeDienstleister 2015".
    nach oben

  • Systemvoraussetzungen & Installationshinweise

  • Systemvoraussetzungen Version 2015:
    - Mac OS X 10.6.8, 10.7.5, 10.8.5 oder OS X 10.9; für OS X 10.10 Yosemite besteht aktuell noch keine Freigabe
    - Intel Prozessor
    - 2 GB RAM
    - Empfohlenes Dateisystem: Mac OS Extended (Journaled)

    Hinweis 1:
    Beim ersten Update von einer Version X.7.20 bis 2013-23 erscheint eine Abfrage zur Konvertierung der Datendatei. Diese ist erforderlich, damit die Datendatei für die neue Datenbankversion 4D V13 angepasst und genutzt werden kann. Hierzu klicken Sie auf die Taste "OK", alles Weitere erfolgt automatisch, Sie müssen nichts zusätzlich starten oder vornehmen.

    Hinweis 2:
    Für Anwender einer Version X.7.15 oder älter gilt auch weiterhin die erforderliche Konvertierung der Datendatei mithilfe des msuKonverter-Packs, welches Sie kostenfrei laden können. Die erforderlichen Tools und eine entsprechende Anleitung sind im msuKonverter-Pack enthalten.
    nach oben

  • Download

  • Das Update von Version 2014 oder älter auf die aktuelle Version können Sie hier >bestellen<.

    Anwender, die ab dem 01.09.2014 eine Vollversion oder Update erworben haben, können bis zum 30.11.2014 die Version 2015 als kostenfreies Kulanzupdate beziehen. Schicken Sie dazu eine kurze E-Mail an den Vertrieb.

    Tipp: Sichern Sie sich zusätzlich Vorteile als Silber- oder Gold-Partner, z.B. kostenfreie Updates und zusätzliche Funktionen.

    Silber-Partner und Gold-Partner, sowie Mietkunden können das Premiumupdate wie gewohnt während der Laufzeit Ihrer Partnerschaft, bzw. der Mietzeit kostenfrei laden und nutzen.
    Update Einzelplatzversion: >Download<
    Update Mehrplatzversion: >Download<
    nach oben

    Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg mit der Version 2015.

    Ihr msuBerlin-Team
    Sebastian Nitschke
    Leiter Support & Service

    msuBerlin GmbH
    Menschen-Software-Unternehmen msuBerlin GmbH
    Kaiserdamm 88
    14057 Berlin


    Vertrieb: 030-343829-0
    Support: Anwender: 0900-1-343829 (1,49 €/Min. aus dem Festnetz der DTAG)
    Support: Premium-Anwender: 0900-1-343828 (0,99 €/Min. aus dem Festnetz der DTAG)
    Fax: 030-343829-90
    www.msu.de
    support@msu.de

    UStID: DE247746737 | HRB 101457 B | AG Berlin-Charlottenburg
    Gerichtsstand & Sitz Berlin | Geschäftsführer: Christian Sander

    Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

    Diese E-Mail enthält vertrauliche und/ oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail sind nicht gestattet.
    Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit.

    This e-mail may contain confidential and/ or privileged information. If you are not the intended recipient (or have received this e-mail in error) please notify the sender immediately and delete this e-mail. Any unauthorised copying, disclosure or distribution of the material in this e-mail is strictly forbidden.
    Thank you for your cooperation.
    © 2014 msuBerlin GmbH